Brücken für Gomel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Einleitung

Projekte

    Der Verein hatte es sich zum Ziel gesetzt, mehrere Hilfsprojekte zu bearbeiten, insbesondere:

                die Förderung des Kinderfamiliendorfes für 60 behinderte Waisenkinder, dessen Bau von
                der Caritas in Gomel bereits begonnen wurde.
                Die Bearbeitung dieses Projeks betrachtet der Verein als seine wesentliche Aufgabe
.

                
die Förderung der Ausbildung von Studenten des Instituts für Germanistik an der Univer-
                sität "Franziska Skarina" in Gomel.

                die Unterstützung von Schulen im Primar- und Sekundarbereich bei der Aus-und Weiter-
                bildung von Schülern und Lehrkräften.


               
die individuelle Unterstützung und Förderung junger Menschen mit besonderer Begabung im
                Gebiet Gomel.


   
Schon nach kurzer Zeit hat sich herausgestellt,dass nicht alle 4 Projekte parallel bearbeitet werden können.
    Zum einen fehlen uns dafür einige aktive Mitglieder, zum anderen müssten wir unsere Mittel nach dem
    Gießkannenprinzip verteilen, was wir gerade nicht wollten.
    Die Mitgliederversammlung hat deshalb beschlossen, die Projelte Schulen und Universität vorläufig       
    zurück zu stellen
.

weiter








 
Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü